Essing_SHK

HRchempharm

Hubert Graf GmbH

KIT

KaliroLandpelets

LeitOn Leiterplatten

Renk Logo

RWürth Elektronik

elektronspelle

Riesberg

EuroCircuits

VDI

Autohaus Simon

NOGS - make it smart

Schriftgröße: A A A

Prozesse

Technik nicht nur konsumieren, sondern selbst gestalten.

Das Projektlabor bietet Möglichkeiten und Anlässe, in denen Technik selbst entdeckt, entwickelt und erprobt werden kann. Beim Ausprobieren, Entdecken, Forschen und Entwickeln sammeln die Jugendlichen eigene Erfahrungen mit Technik. Lernen geschieht hier ganz nebenbei, an konkreten Frage- und Problemstellungen, die sich die Jugendlichen idealerweise selber suchen. Hier macht lernen Spaß.

Für Anfänger gibt es überschaubare Angebote, die von erfahrenen und geschulten Schülerinnen und Schülern begleitet werden. Fortgeschrittene arbeiten eigenverantwortlich an eigenen Projekten. Es gibt Arbeiten, in die Schüler weit mehr als 1000 Stunden ihrer Freizeit investierten. Dabei werden Probleme und Fragen mit Gleichgesinnten erörtert, die Projektlaborbegleiter unterstützen fachlich und organisatorisch.

Das Projektlabor bietet Begleitung und Beratung auf jeweils angemessenem Niveau. Eine Kooperation in und zwischen den Projektteams ist ausdrücklich erwünscht und wird gefördert. Ohne schulischen Druck entsteht durch selbstständiges, kreatives und ganzheitliches Arbeiten eine Begeisterung für Technik.

Echte Begeisterung ist aktiv, sie wird durch eigenes Handeln geweckt.

Landeswettbewerb 2011 Watercontrol-Gruppe

Landeswettbewerb 2009 Messfix-Gruppe beim Aufbau

Landeswettbewerb 2011 RXC-V2

Regionalwettbewerb 2011 Controlfreak



Zurück Nach oben vor Home Bookmark and Share